Auf dieser Website werden Daten wie z.B. Cookies gespeichert, um wichtige Funktionen der Website, einschließlich Analysen, Marketingfunktionen und Personalisierung zu ermöglichen. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder die Standardeinstellungen akzeptieren.
Cookie Hinweise
Datenschutzregelung

Excel PowerPivot Datenmodellierung

Sparen Sie wertvolle Zeit mit dynamischen Datenmodellen für Ihr Reporting.

In diesem Intensiv-Kurs verbinden Sie mit PowerPivot erstmalig Daten aus unterschiedlichen Systemen. Im Mittelpunkt steht dabei die Verknüpfung von Datenbank-, Text- und Excel-Dateien zu dynamischen Datenmodellen und Managementreports. Mit DAX-Measures (Data Expression Formulas) und KPIs (Key Performance Indicators) entwickeln Sie dynamische Datenmodelle für ein leistungsstarkes Controlling, die weit über die bekannten Möglichkeiten von Pivot-Tabellen hinausgehen. Neue Arbeitstechniken und Kalkulationsfunktionen ermöglichen es Ihnen, grosse Datenmengen zu verdichten und mithilfe von KPIs aussagekräftige Reports zu erstellen.

Seminarinhalt 

Zugriff auf die Datenquellen

  • Verbindung zur Datenquelle herstellen
  • Zugriff auf Datenbankdateien, Excel- oder CSV-Dateien
  • Verknüpfte Excel-Tabellen als Alternative zu Verweisfunktionen
  • Auswahl von relevanten Datenfeldern und Datensätzen
  • Aktualisierung der Datenverbindungen

Ein Datenmodell Schritt für Schritt aufbauen

  • Verschiedene Datentabellen mit Beziehungen verknüpfen
  • Berechnungen mit DAX-Funktionen hinzufügen
  • Häufig benutzte DAX-Funktionen im Datenmodell anwenden
  • Zusatztabellen erstellen und dem Modell hinzufügen
  • Die Diagrammsicht des Modells einrichten
  • Die Benutzeroberfläche im PowerPivot-Fenster effizient nutzen

Die Datumstabelle als wichtigste Tabelle erstellen und einrichten

  • Eine Datumstabelle mit DAX-Funktionen, Excel-Standardwerkzeugen oder PowerQuery erstellen
  • Die wichtigsten Datumsfunktionen zur Monats- und Jahresauswertung anwenden
  • Eine Tabelle im PowerPivot-Datenmodell als Datumstabelle kennzeichnen
  • Tages- und Monatstexte in der Kalenderreihenfolge organisieren
  • Beziehung zwischen der Datumstabelle und dem Datenmodell herstellen

Verbesserung des PowerPivot-Datenmodells durchführen

  • Das Datenmodell für den Anwender übersichtlich gestalten
  • Hierarchien einrichten
  • Datentabellen zusammenfassen
  • Nicht benötigte Measures, Spalten oder Tabellen ausblenden
  • Die Nutzung expliziter und einander aufbauender Measures
  • Erstellung von Measures mit absoluten und prozentualen Ergebnissen

Analyse und Datenauswertung mit PivotTable und PivotChart

  • Erstellung verschiedener PivotTable-Berichte
  • Erstellung von Pivot-Charts
  • Umwandlung eines PivotTable-Berichts in Cube-Funktionen
  • Zugriff auf das Datenmodell mit Cube-Funktionen
  • Erstellung eines Dashboards mit Datenschnitt und Zeitachse
  • Einrichtung und Visualisierung von KPI’s

Seminardauer

Zwei Tage 

Weitere Excel Seminare  

 

 

Experts on Demand Dienstleistungen

Trainings vermitteln theoretische Grundlagen mit vielem praxisbezogenen Tipps & Tricks und vermögen so in vielen Fällen auch Anhaltspunkte
für eine Umsetzung in der Praxis zu geben. Viele Fragen tauchen aber erst im Rahmen tagtäglicher Arbeit auf.
Wir bieten sowohl stunden-, halbtage- oder tageweise Unterstützungen bei der Adaption an.

 

 

 

Preise und Termine für Firmenkurse und Migrationen auf Anfrage.
Bitte kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Offerte und Beratung.

Datum Kosten in CHF
28.02.2022 - 01.03.2022 1290.00 Weiter
26.05.2022 - 27.05.2022 1290.00 Weiter
14.07.2022 - 15.07.2022 1290.00 Weiter
07.09.2022 - 08.09.2022 1290.00 Weiter
30.11.2022 - 01.12.2022 1290.00 Weiter