Auf dieser Website werden Daten wie z.B. Cookies gespeichert, um wichtige Funktionen der Website, einschließlich Analysen, Marketingfunktionen und Personalisierung zu ermöglichen. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder die Standardeinstellungen akzeptieren.
Cookie Hinweise
Datenschutzregelung

Dynamic Project Management Method Foundation

Der Sinn von Projektmanagement ist die erfolgreiche Durchführung von Projekten und die Strukturierung des Denkens der Projektbeteiligten.

Der Faktor Mensch spielt bei Projekten eine grosse Rolle. Die Methode des dynamischen Projektmanagements (Dynamic Project Management Method, DPMM) basiert auf unterschiedlichen gängigen Theorien, die speziell für das moderne Management von Projekten sinnvoll erweitert wurden.

In der aktuellen schnelllebigen Welt muss Projektmanagement flexibel sein. Deshalb passt sich bei DPMM der Grad an Agilität dynamisch an den Projektkontext und den Lieferansatz jedes Teams an.

DMM ist keine Sammlung aller bestehenden theoretischen Ansätze des Projektmanagements. DPMM ist ein neues Prozessmodell für dynamisches Projektmanagement, das die wichtigsten Theorien für erfolgreiches Projektmanagement integriert.

Das Ziel ist die klare und prägnante Darstellung der wesentlichen Merkmale und Schnittstellen des Projektmanagements. 

Inhalt & Lernziel
Dynamic Project Management Method (DPMM) 

Projekt und Projektziele 
Sie sind in der Lage:

  • Ein Projekt und Projektmanagement zu definieren 
  • Ein erfolgreiches von einem gescheiterten Projekt zu unterscheiden 
  • Zieldimensionen, Ziel-Priorisierung und Zieltoleranzen zu erklären 

Projektkontext 

Sie sind in der Lage:

  • Eine Projektkontextanalyse zusammenzufassen
  • Komplexität im Projektkontext zu identifizieren 

Prinzipien 
Sie sind in der Lage:

  • Die sechs Prinzipien des Projektmanagements darzustellen     
DPMM Praktiken 

Agilität und Organisation 
Sie sind in der Lage:

  • Zusammenzufassen, was Agile Ansätze auszeichnet 
  • Zu erläutern, wie man Agilität durch dynamisches Projektmanagement erreicht 
  • Schlüsselrollen und deren Verantwortlichkeiten in einer  Projektorganisation zu beschreiben
  • Die Wichtigkeit von Stakeholdern und Stakeholdermanagement zu erklären 
  • Überlegungen zur Besetzung von Projektrollen aufzuzeigen 

Business Case und Planung 
Sie sind in der Lage:

  • Die Wertkette eines Projekts zu definieren 
  • Den Zweck eines Business Case zu beschreiben 
  • Projektplan und Phasenpläne zu erklären 
  • Den Planungsprozess zu erklären. 
  • Unterschiedliche Planungsansätze darzustellen 

Qualitäts-, Issue- und Risikomanagement 

Sie sind in der Lage: 

  • Die Elemente des Qualitätsmanagement-Verfahrens zu erklären 
  • Die Ziele von Issue-Management und das Issue-Management-Verfahren zu erklären 
  • Die Merkmale des Konfigurationsmanagements und des Issue Managements zu beschreiben 
  • Zu erklären, wie Risiken durch einen Risikomanagementansatz angemessen gehandhabt werden können      
DPMM Prozesse 

Projekt Prozesse und Aktivitäten 
Sie sind in der Lage: 

  • Den Ablauf eines dynamischen Projekts zu beschreiben 
  • Zwischen den Hauptaktivitäten und den Unterstützenden Aktivitäten in  einem dynamischen Prozessmodell zu unterscheiden 
  • Zwischen einer Projektidee und einem Projektmandat zu unterscheiden
Zielgruppe   

Die EXIN Dynamic Project Management Method Foundation Zertifizierung ist zugeschnitten auf die Bedürfnisse von: 

  • Angehenden Projektleiter & Projektleiterinnen
  • Teamleiter & Teamleiterinnen von Projekten 
  • CEOs, die in Projekten arbeiten 
  • Projektmitarbeitende 
  • Alle anderen Projektbeteiligten
Zertifizierung

Die Zertifizierung deckt folgende Aspekte ab: 

  • Dynamic Project Management Method (DPMM) 
  • DPMM Praktiken 
  • DPMM Prozesse 
  • DPMM Dokumentation
Prüfung 
  • Dauer 60 Minuten
  • 40 Multiple Choice Fragen
  • Sie bestehen, wenn Sie mindestens 26 Fragen (65%) richtig beantworten
Unterlagen 

Es werden von EXIN akkreditierte Kursmaterialien eingesetzt. Die Unterlagen sind in deutscher und englischer Sprache verfügbar.

Hinweis

Im Seminarpreis sind die Prüfungsgebühren von CHF 220.00 nicht inbegriffen. 

Dauer
  • Drei Tage  
Weitere Service Management & Project Management Trainings
Sie erwarten mehr als eine Standard-Schulung?
Wir unterstützen Sie mit massgeschneiderten Workshops und Consulting.
Bitte kontaktieren Sie uns für eine Beratung.
Datum Kosten in CHF
17.06.2024 - 19.06.2024 2490.00 Weiter
22.07.2024 - 24.07.2024 2490.00 Weiter
26.08.2024 - 28.08.2024 2490.00 Weiter
25.09.2024 - 27.09.2024 2490.00 Weiter
21.10.2024 - 23.10.2024 2490.00 Weiter
18.11.2024 - 20.11.2024 2490.00 Weiter
04.12.2024 - 06.12.2024 2490.00 Weiter